“Faire” Kita Franzenbrunnen

Logo FaireKITADie städtische Kita Franzenbrunnen darf sich als erste Kindertageseinrichtung der Landeshauptstadt Saarbrücken „Faire Kita“ nennen. Am Mittwoch, den 10. Januar 2018 wurden die Kinder und Pädagogen von Frau Oberbürgermeisterin Charlotte Britz mit dem Zertifikat der Fairtrade-Initiative Saarland ausgezeichnet. In einer kleinen Feierstunde hatten die Kinder die Gelegenheit den Gästen und ihren Eltern die Projekte zum „Fairer Handel“ vorzustellen.

Seit Januar 2017 beschäftigen sich die Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen mit diesem Thema. Bei den Projekten erfahren bereits die Jüngsten, dass die Waren von denen sie umgeben sind eine Herkunft haben. Ein Blick über den Tellerrand zu den Familien in anderen Teilen der Welt, die Baumwolle für unsere T-Shirts und unseren Kakao anbauen hilft ihnen die Welt zu verstehen. Globales Lernen beginnt hier bereits im Kindergarten.

Ein guter Kontakt mit der Fairtrade-Initiative Saarbrücken ist entstanden. Gemeinsam mit Eltern und Kindern hat das Team den Beschluss gefasst neben regionalen Lebensmitteln und Bioprodukten, bestimmte Lebensmittel für Frühstück und Imbiss ausschließlich aus fairem Handel einzukaufen. Die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und fairer Handel gehören nun zum festen Bestandteil der Bildungsarbeit.