Räumlichkeiten und Außengelände

Wir arbeiten in teiloffenen Gruppen, jedes Kind gehört einer festen Gruppe mit festen Bezugspersonen an und kann nach Absprache auch alle anderen Spiel- und Lernbereiche der Kita nutzen. Unsere neuen, hellen und freundlich gestalteten Räume strahlen Ruhe, Ästhetik und Klarheit aus. So schaffen wir eine Spiel- und Lernatmosphäre, die den Kindern Ordnung und Sicherheit gibt und in der man sich wohlfühlt.

IMG_4467-1Auf 1400 m² entsteht in Kooperation mit der Gärtnerei der Neuen Arbeit Saar ein “Kindergarten”. Das naturnah gestaltete Aussengelände mit viel Sandstein und Holz, in direkter Südlage ist terrassenförmig angelegt. Hier haben unsere Kinder viele Möglichkeiten ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Sie können klettern, rutschen, Trampolin springen, wippen, im Sand buddeln und matschen im Wasserlauf. Ein großer Kirschbaum lädt zum Verweilen im Schatten ein. Neben dem Atrium aus Sandsteinblöcken lädt eine Feuerstelle zum gemütlichen Beisammensein und Backen ein. Im Tee- und Kräutergarten, direkt an der Terrasse, pflanzen und ernten die Kinder selbst. Ein separat abgeteilter und gestalteter Krippenbereich bietet den kleinsten unserer Kinder Rückzugsmöglichkeiten.